Der Frankfurter Abend 2016 des Frankfurter Bündnis für Familien zu Gast bei der Handwerkskammer

Frank Tag Fam 2015 7826Anmeldung seit 12.04.16 gestartet!

Zum ersten Mal findet am Mittwoch, den 11.5.16 von 18 bis 21 Uhr der ‚Frankfurter Abend‘ des Frankfurter Bündnis für Familien in der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main statt. 110 Gäste aus Wirtschaft, Wohlfahrtsverbänden, Stiftungen, Verwaltung und Gesellschaft werden von Bernd Ehinger, Präsident der Handwerkskammer und Stephan Siegler, Stadtverordnetenvorsteher begrüßt. Nach dem jährlichen Geschäftsbericht der Geschäftsstelle des Familienbündnisses, können die Gäste sowohl mit den Kuratoriumsmitgliedern des Bündnisses als auch mit den Arbeitsgruppen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen ...

10 Jahre Kinder- und Familienzentren und Early Excellence–Entwicklung in Frankfurt am Main

early excellence entwicklung

Weiterlesen ...

DAHEIM - BAUEN UND WOHNEN IN GEMEINSCHAFT

Dr. Annette Becker, Kuratorin des Deutschen Architekturmuseums, führt AG familienfreundliches Wohnen durch die Ausstellung.

2016 01 13 DAM Ausstellung DaheimWie und warum bauen und wohnen immer mehr Menschen in Gemeinschaft? Welche Ausprägungen dieses Phänomens existieren und was können Architektur und Baukultur in diesem Zusammenhang leisten? Die Ausstellung zeigt 26 in Deutschland und überwiegend im europäischen Ausland realisierte Projekte, die als Baugruppenprojekte, von Genossenschaften oder Wohnungsbaugesellschaften errichtet wurden und Antwort auf diese Fragen geben.

Weiterlesen ...

Stark machen: Frankfurter Netzwerk für Alleinerziehende FAN

Koordinatorin des „Frankfurter Bündnis für Familien“ stellt Alleinerziehendennetzwerk auf der Facebook Seite der Stadt Frankfurt vor

Broschüre „Lebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden“ im Frankfurter Kinderbüro erhältlich

FAN VideoDas Frankfurter Bündnis für Familien hat sich für 2015 das Ziel gesetzt, Alleinerziehende und ihre Kinder in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. „Es gibt immer mehr Alleinerziehende auch in Frankfurt. Über 22.000 Kinder und Jugendliche leben in Einelternfamilien. Diese Familien sind uns genauso wichtig, wie andere Familienformen. Daher unterstützen wir Alleinerziehende dabei, die Erziehungsverantwortung zu tragen und treten für die gleichberechtigte Anerkennung, beispielsweise im Steuerrecht, ein.“, so Bildungsdezernentin Sarah Sorge.

Weiterlesen ...

Exotische Früchte, Zahnbürsten und Eintracht Tattoos - 10.Frankfurter Familienmesse

Eine Messe für Alle: Bei der 10. Frankfurter Familienmesse kamen am Sonntag, den 27.09.2105, Jung und Alt auf ihre Kosten.

Messe 2015 Sven Bratulic

Weiterlesen ...

7. Frankfurter Familienkongress 2013 erfolgreich beendet!

Kongress 2013Gärten sind Heimat, Erlebnis- und Ruheraum und für Familien oft die Oasen im hektischen Alltag. Graben, Sähen, Hacken und Rechen fordern einen anderen Umgang mit Zeit und Raum ein. Durch Beobachten, Anfassen und Ausprobieren wird Natur erlebbar und die Freude am eigenen Tun kann bis ins hohe Alter reichen. Kinder lernen den Wechsel der Jahreszeiten kennen, erschließen sich die Natur und erleben, wie aus Samen eine Pflanze entsteht.

Der Garten ist Ort des Wachstums, des Lernens und der Begegnung: Die neue Lust am Gärtnern ist in vielen Städten zu spüren. Es entstehen Gemeinschaftsgärten, öffentliche Beete werden durch Kindergruppen angelegt, Familien bewirtschaften kleine Selbstversorgergärten und auf Asphaltstreifen entstehen Blumenwiesen.

Doch woher kommt sie, die neue Lust am Grün? Wie gärtnern Familien in einer Metropole? Und welche Angebote gibt es zum Thema Natur und Garten in Frankfurt? Wie sehen Gartenkonzepte für Familien aus? Wie wird in Kindertagesstätten und Schulen gegärtnert? Und wie sieht dann eine grüne Familienstadt aus?

Weiterlesen ...

10 Jahre Frankfurter Bündnis für Familien

10 Jahre Buendnis blau kleinDas Frankfurter Bündnis für Familien feiert 2015 seinen 10. Geburtstag!

Dass das Familienbündnis inzwischen eine große Bedeutung in unserer Stadt hat, ist verbrieft: Laut der repräsentativen Bürgerumfrage der Stadt Frankfurt am Main hielten im Jahr 2012 rund 42 Prozent der Befragten das Familienbündnis für sinnvoll und wichtig! (Quelle: Bürgeramt 2012).

 

Hier finden Sie die Veranstaltungen unserer PartnerInnen im Jubiläumsjahr 2015

Weiterlesen ...

100 Familien im Fluss – eine Jubiläumsschifffahrt von Frankfurt nach Höchst.

„10 Jahre Frankfurter Bündnis für Familien: Das feiern wir mit einer Schifffahrt auf dem Main und laden dazu Familien aus den westlichen Stadtteilen ein!“Kibüfluss 16 klein

Weiterlesen ...

Frankfurter Bündnis für Familien stellt Broschüre „Lebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden“ vor.

Alleinerziehende öffnen ihre Türen für Familien

 

Lebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden cover

 

Acht Alleinerziehende, acht Porträts, 14 Kinder und Jugendliche aus 4 Stadtteilen: die Broschüre „Lebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden“ zeigt in einfühlsamen Porträts den Familienalltag von Einelternfamilien in Frankfurt. Am 17. April 2015 fand zur Vorstellung der Broschüre ein Pressegespräch im Frankfurter Kinderbüro. Die teilnehmenden Familien waren anwesend.

Weiterlesen ...

8. Frankfurter Familienkongress 2015 war komplett ausgebucht!

Der 8. Frankfurter Familienkongress, der am Donnerstag, 7. Mai, von 9 bis 17 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3 stattfand, beschäftigte sich mit den Lebensrealitäten von Alleinerziehenden und lenkte den Blick auf Familien, die als sogenannte Einelternfamilien eine stetig wachsende Familienform darstellen. Der Kongress war komplett ausgebucht.

Weiterlesen ...

130 Gäste beim ersten Frankfurter Abend

Am Vorabend des 8. Frankfurter Familienkongresses 2015 konnte man beim Frankfurter Abend im Haus am Dom das Frankfurter Bündnis für Familien mit seinem Kuratorium und seinen Akteuren kennenlernen.

Auf dem Frankfurter Abend gab es Gelegenheit, interessante Persönlichkeiten zu treffen, das Bündnis mitzugestalten, zu netzwerken und Frankfurter Köstlichkeiten zu genießen. An diesem Abend wurde die Wanderausstellung „Single Moms - Alleinerziehende Mütter und ihre Lebenswelt" aus dem Frauenmuseum Bonn im Haus am Dom eröffnet, die wir für zwei Tage nach Frankfurt holen konnten. Der kostenfreie Frankfurter Abend stand allen Interessierten offen und fand im Jubiläumsjahr an Stelle des jährlichen Plenums der Akteure des Frankfurter Bündnis für Familien statt.

Weiterlesen ...

Bündnistermine 2018

Unsere aktuellen Termine für das Jahr 2018:

Weiterlesen ...
2018: Neues Mitglied im Kuratorium – Frankfurter Familienbündnis nimmt Rat der Religionen auf

 

KuratoriumRatDerReligionen kleinAm 16. Mai 2018 fand der vierte "Frankfurter Abend" des Frankfurter Bündnisses für Familien statt. Gastgeberin war diesmal die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main (IHK). Der Geschäftsführer für Wirtschaftspolitik und Metropolenentwicklung Sebastian Trippen öffnete für über 100 Gäste die Räumlichkeiten der IHK.

Weiterlesen ...
9. Familienkongress – Vom Umgang mit Geld in Familien bis zur Kinderarmut in einem reichen Land

Karte Kongress klein„Auskommen mit dem Einkommen – Lebenswirklichkeiten von Familien“

Der 9. Frankfurter Familienkongress 2017 spannte einen weiten Bogen beim Thema Auskommen mit dem Einkommen. Die Frage, wieviel Taschengeld in welchem Alter sinnvoll ist, wurde ebenso erörtert, wie mögliche Wege aus der Schuldenspirale.

 

Weiterlesen ...
13. Frankfurter Familienmesse

ankuendigung messe 2018

 
Wir laden Sie herzlich zum Besuch der 13. Frankfurter Familienmesse ein!

 

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok