Reform des Unterhaltsvorschusses - Infoveranstaltung

2017 Alleinerziehende

am 19. Juli 2017 um 17 Uhr

Ort: VAMV Frankfurt, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt

Zum 01.Juli 2017 wird die Reform des Unterhaltsvorschusses rückwirkend in Kraft treten.

Was ändert sich zum 01.Juli 2017? Wer ist anspruchsberechtigt? Wo müssen die Anträge bis wann gestellt werden? Was muss ich beachten, wenn ich (aufstockend) SGB II Leistungen beziehe?

Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Stefan Göbel vom Jugend- und Sozialamt, Sozialrathaus Höchst.

Der Eintritt ist frei.

Verbindungen schaffen, Netzwerke knüpfen, Impulse setzen

Frankfurter Familienbündnis zu Gast bei der Agentur für Arbeit

 

12a klein

 

Weiterlesen ...

Mit grüner Soße, aber ohne Weltrekord!

VBGruppe17 Gruene Sauce

Die Vorbereitungsgruppe des 9. Frankfurter Familienkongresses 2017 während des Auswertungstreffen am 22. Juni 2017.

Den Weltrekord haben wir Frankfurter*innen im ersten Anlauf nicht geknackt. Von der erforderlichen Bestmarke von 231.775 Portionen waren bis 22 Uhr am 22. Juni „nur“ 103.711 Portionen erreicht.

Aber wie lautet doch das olympische Motto: „Dabei sein ist alles!“ Das waren wir – und es hat gut geschmeckt!

Vom Umgang mit Geld in Familien bis zur Kinderarmut in einem reichen Land

Karte Kongress klein9. Frankfurter Familienkongress am 18. Mai 2017

„Auskommen mit dem Einkommen – Lebenswirklichkeiten von Familien“
Der 9. Frankfurter Familienkongress 2017 spannte einen weiten Bogen beim Thema Auskommen mit dem Einkommen. Die Frage, wieviel Taschengeld in welchem Alter sinnvoll ist, wurde ebenso erörtert, wie mögliche Wege aus der Schuldenspirale.

 

Weiterlesen ...

Stadt der Kinder 2017

Stadt der Kinder PKOberbürgermeister Peter Feldmann und Stadträtin Sylvia Weber präsentieren neue Kinderrechtskampagne

Oberbürgermeister Peter Feldmann und Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, haben am Montag, 8. Mai, im Römer die neue Kinderrechtskampagne „Stadt der Kinder“ der Stadt Frankfurt vorgestellt. „Kinder haben Kinderrechte. SDK LOGO SW Kopie mit RandSeit 25 Jahre ist die UN-Kinderrechtskonvention, die Kindern und Jugendlichen ihre Rechte sichert, gesetzlich verbindlich in Deutschland. Doch Kinder kennen ihre Rechte häufig nicht. Deshalb startet am 2. Juni 2017 - anlässlich des Tages des Kindes - zum ersten Mal die Kinderrechtskampagne ‚Stadt der Kinder‘, die das Frankfurter Kinderbüro mit über 70 Kooperationspartnern gestaltet“, erläutert Feldmann die Motivation der Kampagne. 

Weiterlesen ...

gemeinsam statt einsam – Neue Vielfalt der Wohnformen im Alter


gemeinsam statt einsam


Das Frankfurter Bündnis für Familien lädt Sie herzlich zu einem Frankfurter Gesprächsabend:

gemeinsam statt einsam – Neue Vielfalt der Wohnformen im Alter ,
auch bei Unterstützungs- und Pflegebedarf


Donnerstag,
27. 04. 2017,
von 17 bis 21 Uhr


in das Frankfurter Kinderbüro ein.

 

Weiterlesen ...

Kinder haben Rechte!

 

kindermueum kinder haben rechteAlle Kinder sind gleich wichtig, haben gleiche Rechte und dürfen nicht benachteiligt werden. Ihr Umfeld muss so gestaltet sein, dass sie gut, sicher und gewaltfrei aufwachsen können. Es muss ihnen ermöglicht werden, ein eigenständiges Leben führen zu lernen, beispielsweise durch den Zugang zu Bildung. Und, Kinder haben das Recht, in ihrer Meinung gehört und ernst genommen zu werden, denn nur so können sie die Fähigkeit entwickeln, fundierte Entscheidungen zu treffen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

Erste Eindrücke der Austellung finden Sie hier.

(Download Plakat als .pdf, 236 KB)

Weiterlesen ...

"Familie ist auch Chaos"

klein DSC 0177

Ausstellung "Meine Familie – Familien in der Schachtel" in der Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek, Bornheim eröffnet.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Meine Familie – Familien in der Schachtel

Plakat Ausstellung Familien in der SchachtelAusstellung in der Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek, Bornheim

Kunstausstellung zum Thema Familie vom 14.02 bis 10.03.2017

Das Frankfurter Bündnis für Familien – West präsentiert die Kunstausstellung „Meine Familie – Familien in der Schachtel“. Im Mai 2016 war die Ausstellung in der Kunsthalle Ludwig in Frankfurt -Höchst zu Gast. Im Februar 2017 sind die kunstvollen Schachteln, Skizzen und O-Töne der Kinder nun in der Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek zu sehen.

Neun Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtungen aus dem Frankfurter Westen haben zum Thema „Was ist für Dich Familie?“ 120 Familienschachteln gestaltet.

Vernissage: Samstag,11.02.2017, 12 Uhr

Weiterlesen ...

„Meine Familie – Familien in der Schachtel“: Film zur Kunstausstellung jetzt online

Das Frankfurter Bündnis für Familien freut sich, ab sofort den Film zur Ausstellung „Meine Familie – Familien in der Schachtel“ online zur Verfügung stellen zu können.

 

 

Weiterlesen ...

Bündnistermine 2017

Unsere aktuellen Termine für das Jahr 2017:

Weiterlesen ...
12. Frankfurter Familienmesse 2017

Teaser Familienmesse

Sonntag, 10. September 2017 im Gesellschaftshaus im Palmengarten

Ein Tag zum Staunen und Informieren für die ganze Familie

 

Eintritt frei!

Weiterlesen ...
9. Familienkongress – Vom Umgang mit Geld in Familien bis zur Kinderarmut in einem reichen Land

Karte Kongress klein9. Frankfurter Familienkongress am 18. Mai 2017

„Auskommen mit dem Einkommen – Lebenswirklichkeiten von Familien“
Der 9. Frankfurter Familienkongress 2017 spannte einen weiten Bogen beim Thema Auskommen mit dem Einkommen. Die Frage, wieviel Taschengeld in welchem Alter sinnvoll ist, wurde ebenso erörtert, wie mögliche Wege aus der Schuldenspirale.

 

Weiterlesen ...